Wenn Sie die Flasche CBD-Öl gekauft haben, der Sie lange Zeit skeptisch gegenüberstanden, fragen Sie sich jetzt vielleicht, wann der richtige Zeitpunkt ist, um es zu nehmen. Vielleicht möchten Sie herausfinden, wie sich die Tageszeit auf Ihre CBD-Erfahrung auswirken kann. Nun, ärgern Sie sich nicht, weil es kein richtige oder beste Zeit gibt, CBD einzunehmen. Vielmehr hängt der Zeitpunkt des Konsums von CBD von den individuellen Zielen und dem Grund ab, aus dem sie sich CBD zugewandt haben. Lassen Sie uns herausfinden, wann Sie CBD einnehmen sollten und wie sich die Einnahme zu diesem bestimmten Zeitpunkt auf Sie auswirkt.

CBD Blüten kaufen

1. Einnahme von CBD am Morgen

Wenn Sie ein rigoroses Training absolvieren möchten, sollten Sie CBD morgens einnehmen. Es wird Ihnen auch helfen, den Fokus zu verbessern, da es keinen sofortigen Energieschub wie Kaffee gibt. Stattdessen fördert CBD einen gesunden Zustand des achtsamen Gleichgewichts, der Ihre Gesamtleistung verbessert.

2. Einnahme von CBD in der Nacht

Das Mischen von CBD-Öl mit Lavendel oder einem anderen Duft kann Ihnen helfen, sich nach einem langen Tag zu entspannen und Angstzustände zu lindern. Darüber hinaus hatte CBD vielversprechende Ergebnisse bei der Verbesserung der Schlafmuster gezeigt. Die Einnahme von CBD am Abend sorgt also dafür, dass Sie tief schlafen und morgens voller Energie aufwachen.

Stellen Sie sich ein paar Fragen, bevor Sie sich für die Einnahme von CBD entscheiden.

1. Welche Wirkung wünschen Sie sich von CBD?

Menschen nehmen CBD aus verschiedenen Gründen. Zum Beispiel können Sie sich entspannen und nachts gut schlafen. In diesem Fall sollten Sie eine CBD-Dosis nachts vor dem Schlafengehen einnehmen. Auf der anderen Seite, wenn Sie beabsichtigen, Ihre Produktivität und Ihren Appetit zu verbessern oder ein gesundes Training zu fördern, sollten Sie in Betracht ziehen, CBD zu Ihrem Kaffee hinzuzufügen oder es mit oder nach dem Frühstück einzunehmen.

2. Welche Form von CBD nehmen Sie ein?

CBD ist in vielen Formen erhältlich. Das heißt, die Zeit, die jede Form von CBD in Anspruch nehmen muss, um unser System zu beeinflussen, variiert. Zum Beispiel ermöglichen CBD-Kapseln eine allmählichere Freisetzung von CBD in Ihrem System, während CBD-Tinktur es sofort beeinflusst. Ebenso werden Sie die langsamen, aber anhaltenden Auswirkungen der Einnahme von CBD-Öl zu Ihren Mahlzeiten beobachten. CBD topisch ermöglicht es Ihnen, Entzündungen des wunden Bereichs zu mildern.

3. Deinen Körper verstehen

Die Umstände bestimmen auch den Zeitpunkt, zu dem Sie CBD konsumieren. Sie können CBD einnehmen, um chronische Schmerzen zu behandeln, die Sie daran hindern, nachts zu schlafen. Sie könnten sich auch besser auf die Arbeit konzentrieren, bevor Sie zu Ihrer Nachtschicht aufbrechen. Darüber hinaus können Sie es während Ihrer Mittagspause einnehmen, um einen schweren Abend zu bewältigen. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Konsum von CBD nicht für alle gleich ist.

Alles in allem ist die CBD-Reise ein Marathon und Sie sollten mit verschiedenen Arten und zu verschiedenen Zeiten experimentieren, um zu wissen, was am besten zu Ihnen passt. Wenn Sie sich immer noch nicht sicher sind, was der richtige Zeitpunkt sein könnte, versuchen Sie, CBD an einem Wochenende einzunehmen (eine sichere Experimentierzeit) und finden Sie es heraus. www.cbdblume.de werden Ihnen auf Ihrer CBD-Reise helfen. Geh los und experimentiere!


0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Avatar placeholder

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.